Montane Therapieliege

Die Montane Produktlinie bietet stabile, solide und zuverlässige Liegen von hoher Qualität, auf die Sie sich jahrelang verlassen können.

Robuster mechanischer Aufbau
• Stahlgestell bietet Stabilität während der Behandlung sowie beim Hinlegen und Aufstehen des Patienten
• Bumerang-Mechanismus ermöglicht eine gleichmässige vertikale Anhebung
• Gasdruckfedern unterstützen die leichte Verstellung der Segmente

Qualitätsdesign
• traditionelle Liege, für Stabilität und Patientenkomfort ausgelegt
• leistungsstarker Motor ermöglicht eine schnelle Höhenverstellung in 29 Sek.
• leicht zugänglicher Fussauslöserahmen ist von jeder Position an der Liege erreichbar, dadurch wird die Höhenverstellung einfach und bequem
• Rollfüsse werden mit einem Griff eingerastet, damit die Liege verschoben oder für die Behandlung stabilisiert werden kann.

Polsterung in 9 Farben erhältlich

Rollensystem
Alle Montane Liegen sind wahlweise mit 4 Rollfüssen oder 2 Laufrädern erhältlich. Ausnahme: feststehende Liege Columbia und Taurus Bobath-Liege (nur Rollfüsse)

Grundausstattung:
• elektrische Höhenverstellung in 25 sec. von 49 cm bis 101 cm
• verstellbares Kopfteil, positive/negative Neigung
• Gesichtsöffnung mit abnehmbarem Polstereinsatz
• Seitenhalterungen für Stabilisationsgurte
• Hublast bis 150 kg
• Masse (L x B x H): ca. 201 x 69 x 49 – 101 cm

Optionen Montane-Liegen Tatras und Dolomites
2-Rollensystem oder 4-Rollensystem

Optionen Montane-Liegen Andes, Alps, Atlas
2-Rollensystem oder 4-Rollensystem,
Drainageeinstellung mittels Elektromotor

Zubehör
Papierrollenhalter, Traktionsstützen, Stabilisationsgurt

loader
schliessen Zurück zur vorherigen Seite
hinzufügen Löschen