Yoga: Vorwärtsbeuge in gehockter, angewinkelter (Beine) Sitzposition

Image 1 - Yoga: Vorwärtsbeuge in gehockter, angewinkelter (Beine) Sitzposition Image 2 - Yoga: Vorwärtsbeuge in gehockter, angewinkelter (Beine) Sitzposition

Übungsbeschreibung:

Yoga: Vorwärtsbeuge in gehockter, angewinkelter (Beine) Sitzposition

Instruktionen:

Setzen Sie sich auf den Boden. Die Beine sind dabei vor dem Körper angewinkelt und der rechte Knöchel ist vor dem linken. Das Gesäss ist sozusagen am Boden angewurzelt und der Kopf streckt sich dem Himmel zu. Atmen Sie ein und verlängern Sie Ihre Wirbelsäule. Atmen Sie aus und greifen Sie mit den Händen den Boden, um Ihre Brust langsam zum Boden zu führen. Sie liegen nun mit dem Kopf nach unten auf dem Boden. Achten Sie darauf, dass Ihre Hüften, Ihr Gesicht, Ihr Nacken und Ihre Schultern in dieser Pose entspannt sind. Bleiben Sie in dieser Pose während 5 – 15 langen und tiefen Atemzügen. Beim Wiederholen der Übung wechseln Sie Ihre Füsse ab.

Hinweis:

Erhöht die Beweglichkeit und Blutzirkulation der Fussgelenke, Knie, Hüften, des unteren Rückens, des Rückenstreckers und der Muskulatur in der Leiste. Dehnt die tiefsitzende Muskulatur von Hüfte und Gesäss. Beruhigt den Geist. Verbessert die Verdauung und Ausscheidung. Löst Verspannungen im unteren Rücken.

Kategorien:

Yoga
loader
schliessen Zurück zur vorherigen Seite
hinzufügen Löschen