Rumpfbeuge

Image 1 - Rumpfbeuge

Übungsbeschreibung:

Beckengürtel-Stabilisation

Instruktionen:

Sie liegen mit dem Rücken auf dem Airex Balance-Pad. Ihr Becken und Ihre Schulterblätter dürfen keinen Kontakt zum Airex Balance-Pad haben. Ihre Knie sind zum Oberkörper gezogen und die Beine berühren sich gegenseitig. Verschränken Sie die Arme, so dass sich die Handflächen am Hinterkopf berühren. Der Ellbogen - Boden - Abstand sollte auf beiden Seiten gleich sein. Bewegen Sie nun die Knie und den gegenüberliegenden Ellbogen aufeinander zu, so dass im Rumpf eine Beugung entsteht. Gehen Sie mit den Beinen wieder so weit zurück, bis das Becken in Verlängerung der Wirbelsäule liegt und die Ellbogen wieder in der Ausgangsstellung sind. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite.

Hinweis:

Die Hände unterstützen die Bewegung, dürfen jedoch nicht das ganze Gewicht des Kopfes übernehmen.

Kategorien:

Rumpf, Oberkörper, Bauchmuskulatur, Hüftstrecker/Kniebeuger (Ischiokrurale Muskulatur), Oberschenkel (Quadrizeps), Koordination
loader
schliessen Zurück zur vorherigen Seite
hinzufügen Löschen