Einbeiniges- und einarmiges Rudern mit SISSEL Gymnastikball und SISSEL Heavy Bar

Image 1 - Einbeiniges- und einarmiges Rudern mit SISSEL Gymnastikball und SISSEL Heavy Bar Image 2 - Einbeiniges- und einarmiges Rudern mit SISSEL Gymnastikball und SISSEL Heavy Bar

Übungsbeschreibung:

Einbeiniges- und einarmiges Rudern mit SISSEL Gymnastikball und SISSEL Heavy Bar

Instruktionen:

Ausgangsstellung einbeiniges Stehen mit gegenüberliegender Hand auf SISSEL Gymnastikball. Mit der anderen Hand fassen Sie mit Handteller Richtung Körper den SISSEL Heavy Bar. Das sich in der Luft befindende, gestreckte Bein ist parallel zum Boden. Bilden Sie mit Bein und Körper eine Ebene. Spannen Sie nun, indem Sie den Bauch einziehen, die Bauchmuskulatur an und atmen Sie daraufhin aus. Gleichzeitig zum Ausatmen ziehen Sie den Bar hoch zum Körper. Der Arm und Ellbogen liegen am Körper. Halten Sie diese Endposition für zwei Sekunden, ehe Sie einatmen und wieder zur Ausgangsposition zurückgehen. 8-12 Wiederholungen.

Kategorien:

Rumpf, Rücken, Schultern, Hüften, Kernstabilisierung
loader
schliessen Zurück zur vorherigen Seite
hinzufügen Löschen