Brücke mit gestrecktem Bein

Image 1 - Brücke mit gestrecktem Bein Image 2 - Brücke mit gestrecktem Bein

Übungsbeschreibung:

Beckengürtel-Stabilisation

Instruktionen:

Spannen Sie die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur an. Das Oberkörpergewicht ist auf den Ellbogen abgestützt. Heben Sie nun die Unterarme leicht von der Unterlage ab und drehen Sie die Handflächen nach oben. Strecken Sie das rechte Bein und halten es einige Sekunden. Die Übung mit dem linken Bein wiederhohlen.

Hinweis:

Der Rumpf bleibt während der Übung gerade und ruhig.

Kategorien:

Gesässmuskeln (Glutäus), Rücken, Beine, Bauchmuskulatur, Oberschenkel (Quadrizeps)
loader
schliessen Zurück zur vorherigen Seite
hinzufügen Löschen