Rumpfbeugung auf Balance-Beam

Image 1 - Rumpfbeugung auf Balance-Beam

Übungsbeschreibung:

Beckengürtel-Stabilisation

Instruktionen:

Sie liegen mit dem Rücken auf dem Airex Balance Beam. Die Beine sind gebeugt und die Füsse in einem 90° Winkel, so dass nur die Fersen den Boden berühren. Die Hände sind nach aussen gedreht, so dass die Handflächen zur Decke zeigen. Bewegen Sie nun das eine Knie in Richtung Oberkörber, die Handfläche des gegenüberliegenden Armes Richtung Knie. Der Rumpf wird dabei gebeugt. Diese Stellung 2 - 3 Sekunden halten. Die Übung auf der anderen Seite wiederholen.

Hinweis:

Der Kopf bleibt immer in Verlängerung der Wirbelsäule.

Kategorien:

Gesässmuskeln (Glutäus), Rücken, Bauchmuskulatur, Hüftstrecker/Kniebeuger (Ischiokrurale Muskulatur), Oberschenkel (Quadrizeps)
loader
schliessen Zurück zur vorherigen Seite
hinzufügen Löschen